Über …

Das bekannte Ausflugslokal "Haus Eifgen" am Stadtrand von Wermelskirchen war schon immer ein attraktiver Anziehungspunkt: als Tanz- und Ausflugslokal, als Eventlocation oder auch als Feinschmecker-Restaurant.

Einem Käufer stehen also viele Optionen offen. Das Publikum gibt's auf Wunsch gleich dazu. Das Haus wird derzeit für kulturelle Veranstaltungen von der Kulturinitiative Wermelskirchen e.V.  genutzt und kann für private Feiern ohne Gastronomie gemietet werden.

Emotionen

Stimmen aus den letzten Jahren

"… haben mit über 80 Personen unsere Hochzeit im Haus Eifgen gefeiert. Wir hätten uns keinen besseren Ort vorstellen können."

"Ein lebendiges Haus Eifgen wird einem Kaufinteressenten oder Investoren die Kaufentscheidung erleichtern!"

"… eine schöne Lage am Sportplatz und am großen Wanderparkplatz zum Eifgenbachtal …"

Fakten

Baujahr: ca. 1888

Grundstück: ca. 2.172 qm

Gastrofläche innen: ca. 325 qm

Gastrofläche außen: ca. 1.750 qm

Wohnfläche: ca. 75 qm

Sitzplätze: Innen: 100 | Außen: 300